Sie sind hier: Startseite Personen Wissenschaftliche Mitarbeiter Johanna Risse, M.A.

Johanna Risse, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Referenzzentrum für Ethik in den Biowissenschaften (DRZE)

neu portraet

 

Kontakt

 
 

Zur Person

Anstellungen

  • Seit 09/2013: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Referenzzentrum für Ethik in den Biowissenschaften (DRZE)
 

Akademische Ausbildung

  • Seit 03/2016: Promotionsstudium an der Universität Bonn
  • 06/2011: Magister Artium in Philosophie (Hauptfach), Neuere Deutsche Literatur (1. Nebenfach) und Öffentliches Recht (2. Nebenfach) an der Universität Bonn
 

Forschungsschwerpunkte 

  • Ethik
  • Bioethik, insbesondere Medizin-, Tier- und Umweltethik
 

Vorträge 

  • Bebauen und Bewahren - Ethische Überlegungen zur Gentechnik. Tagung: UnGENiert essen - Nutzen und Risiken von Gentechnik in der Nahrung, 24.04.2016 (Akademiker-SMD, Fachgruppe Naturwissenschaften)
  • Das Wohlergehen von Wildtieren. Eine Herausforderung für die Tier- und Umweltethik? InterChair Kolloquium, 10.02.2016 (Universität Bonn)
  • Wie exotisch darf es sein? Zur Bewertung von gebietsfremden Arten aus ethischer Perspektive. Tagung: Bedrohen eingeschleppte fremde Tier- und Pflanzenarten unsere Vielfalt?, 29.08.2015 (Bischöfliche Akademie Aachen) 
  • Animals and Biodiversity. 1st International BION-Conference »Biodiversity Today for Tomorrow«, 18.09.2014 (BION - Biodiversitätsnetzwerk Bonn)
 

Lehrtätigkeit

Wintersemester 2015/2016  

  • »Ethics, Environment and Nature« 
    Module »Research Ethics«, Master of Science (M.Sc.) in Neurosciences, University of Bonn
 

Sommersemester 2015

  • »Tierethik« 
    B.A.-Studiengang, Modul Praktische Philosophie, 3. Studienjahr
 
Sommersemester 2014
  • »Research on Animals« 
    Module »Research Ethics«, Master of Science (M.Sc.) in Neurosciences, University of Bonn
 
Wintersemester 2013/2014
  • »Ethics, Environment and Nature« 
    Module »Bioethics», Master of Science (M.Sc.) in Molecular Biology and Biotechnology, University of Bonn
 

Auszeichnungen

  • 2011: Immanuel Kant-Preis des Instituts für Philosophie der Universität Bonn für die Magisterarbeit »Moralische Verpflichtungen gegenüber Tieren? Tierethische Analysen im Anschluss an Immanuel Kants Moralphilosophie« 
 
 

 

Artikelaktionen