Sie sind hier: Startseite Personen Wissenschaftliche Mitarbeiter † Dr. Thomas Dewender

† Dr. Thomas Dewender

Dr. Th. Dewender

 

Forschung

Metaphysik und Erkenntnistheorie des Mittelalters und der frühen Neuzeit; Geschichte der Naturphilosophie; Geschichte der Politischen Theorie

 

Zur Person (CV)

Studium der Mathematik, Physik, Philosophie und Geschichte an der Ruhr-Universität Bochum und an der Scuola Normale Superiore in Pisa

1993 Diplomprüfung in Mathematik, Ruhr-Universität Bochum

1999 Promotion in Philosophie, Ruhr-Universität Bochum

1999-2003 Wiss. Mitarbeiter am DFG-Forschungsprojekt "Imagination und Kultur" an der Ruhr-Universität Bochum

April-September 2003 Forschungsaufenthalt am Boston College (USA)

seit Nov. 2003 Wissenschaftlicher Mitarbeiter

 

 

Veröffentlichungen (Auswahl)

I. Herausgeberschaften

Thomas Dewender, Thomas Welt (Hrsg.): Imagination-Fiktion-Kreation. Das kulturschaffende Vermögen der Phantasie. München-Leipzig 2003

Stephen F. Brown, Thomas Dewender, Theo Kobusch (eds.): Philosophical Debates at Paris in the Early Fourteenth Century. Leiden-Boston: Brill 2009 (Studien und Texte zur Geistesgeschichte des Mittelalters, 102)

II. Selbständige Publikationen

Das Problem des Unendlichen im ausgehenden 14. Jahrhundert. Eine Untersuchung mit Textedition zum Physikkommentar des Lorenz von Lindores. Amsterdam, Philadelphia 2002 (Bochumer Studien zur Philosophie, 36)

(zusammen mit B. Burrichter): “Die Diskussion der Frage nach der Unsterblichkeit in den Quaestiones in libros De anima des Benedikt Hesse von Krakau”, in: Olaf Pluta (Hg.): Die Philosophie im 14. und 15. Jahrhundert. In memoriam Konstanty Michalski (1879-1947). Amsterdam: B. R. Grüner 1988, 573-602 (Bochumer Studien zur Philosophie, 10)

“Einige Bemerkungen zur Authentizität der Physikkommentare, die Marsilius von Inghen zugeschrieben werden”, in: Marsilius von Inghen – Werk und Wirkung. Akten des Zweiten Internationalen Marsilius-von-Inghen-Kongresses, hg. von Stanislaw Wielgus, Lublin: Redakcja Wydawnictw KUL 1993, 245-269

Artikel: “sensus agens”, in: Historisches Wörterbuch der Philosophie, Bd. 9, hg. von Joachim Ritter und K. Gründer, Basel 1996, Sp. 618-622

Artikel: “sensus communis (II)”, in: Historisches Wörterbuch der Philosophie, Bd. 9,  hg. von Joachim Ritter und K. Gründer, Basel 1996, Sp. 634-639

“Lawrence of Lindores and his Commentaries on Aristotle”, in: Aristotle in Britain during the Middle Ages. Proceedings of the international conference at Cambridge, 8-11 April 1994 organized by the Société Internationale pour l’Étude de la Philosophie Médiévale, ed. by John Marenbon, Turnhout: Brepols 1996, 323-335

(zusammen mit Olaf Pluta): “Lawrence of Lindores on Immortality. An Edition with Analysis of Four of his Quaestiones in Aristotelis libros De anima, in: Bochumer Philosophisches Jahrbuch für Antike und Mittelalter 2 (1997), 187-242

“Medieval Discussions of Infinity, the Philosophy of Leibniz, and Modern Mathematics”, in: Meeting of the Minds. The Relations between Medieval and Classical Modern European Philosophy. Acts of the International Colloquium held at Boston College, June 14-16, 1996, organized by the Société Internationale pour l’Étude de la Philosophie Médiévale, ed. by Stephen F. Brown, Turnhout: Brepols 1998, 285-296

“Zur Rezeption der Aristotelischen Phantasialehre in der lateinischen Philosophie des Mittelalters”, in: Thomas Dewender, Thomas Welt (Hrsg.): Imagination-Fiktion-Kreation. Das kulturschaffende Vermögen der Phantasie, München, Leipzig 2003, 141-160

Artikel: “Wahrnehmung (II. Mittelalter)”, in: Historisches Wörterbuch der Philosophie, Bd. 12, hg. von J. Ritter, K. Gründer und G. Gabriel, Basel 2004, Sp. 197-203

Artikel: “Wesensbegriff”, in: Historisches Wörterbuch der Philosophie, Bd. 12, hg. von J. Ritter, K. Gründer und G. Gabriel, Basel 2004, Sp. 650-651

Artikel: “Wesensdefinition (I. Antike und Mittelalter)”, in: Historisches Wörterbuch der Philosophie, Bd. 12, hg. von J. Ritter, K. Gründer und G. Gabriel, Basel 2004, Sp. 651-652

Kongreßbericht: “Philosophical Debates at the University of Paris in the First Quarter of the Fourteenth Century” (14.-17. April 2004, Bonn), in: Bulletin de Philosophie Médiévale 46, 2004, 210-221

“Imaginary Experiments (Procedere secundum imaginationem) in Later Medieval Natural Philosophy”, in: M. C. Pacheco – J. F. Meirinhos (Éds.): Intellect et imagination dans la Philosophie Médiévale. Actes du XIe Congrès International de Philosophie Médiévale de la Société Internationale pour l’Étude de la Philosophie Médiévale (S.I.E.P.M.), Porto, du 26 au 31 août 2002 (Rencontres de philosophie médiévale, 11), Turnhout: Brepols 2006; vol. III, pp. 1823-1833

“Albertus Magnus über Imagination und Krankheit”, in: Gesundheit im Spiegel der Disziplinen, Epochen, Kulturen. Herausgegeben von Dietrich Grönemeyer, Theo Kobusch und Heinz Schott unter Mitarbeit von Thomas Welt, Tübingen: Max Niemeyer Verlag 2008, 187-203

“Der ontologische Status der Relationen nach Durandus von St.-Pourçain, Hervaeus Natalis und Petrus Aureoli”, in: Stephen F. Brown, Thomas Dewender, Theo Kobusch (eds.): Philosophical Debates at Paris in the Early Fourteenth Century. Leiden-Boston: Brill 2009, 287-307 (Studien und Texte zur Geistesgeschichte des Mittelalters, 102)

“William of Ockham and Walter Burley on Signification and Imaginary Objects“, in: Kent Emery, Jr., Russell L. Friedman & Andreas Speer (eds.): Philosophy and Theology in the Long Middle Ages. A Tribute to Stephen F. Brown. Leiden-Boston: Brill 2011, 437-450 (Studien und Texte zur Geistesgeschichte des Mittelalters, 105)

“Nicholas of Amsterdam on Infinity”: Bochumer Philosophisches Jahrbuch für Antike und Mittelalter 15, 2012, 200-244

“Dietrichs Grundlegung einer qualitativen Naturforschung in De natura contrariorum und ihr Aristotelischer Hintergrund“, in: Die Gedankenwelt Dietrichs von Freiberg im Kontext seiner Zeitgenossen. Herausgegeben von Karl-Hermann Kandler, Burkhard Mojsisch und Norman Pohl. Freiberg 2013, 55-66 (Freiberger Forschungshefte, D 243)

“John Buridan, Albert of Saxony, Marsilius of Inghen on Chimerae, and Impossible Objects“, in: Hircocervi and Other Metaphysical Wonders. Essays in Honor of John P. Doyle. Ed. by Victor M. Salas. Milwaukee: Marquette University Press 2013, 95-119

„Il Principe di Machiavelli e la tradizione medievale degli specula principum“, in: Politica, moralità, fortuna. Riflessioni storico-filosofiche sul Principe di Machiavelli. A cura di Ercole Erculei e Giorgio Grimaldi. Roma: Carocci editore 2015, 51-75

"Responses to Ockham: John Buridan", in: A Companion to Responses to Ockham. Ed. by Christian Rode. Leiden-Boston: Brill 2016, 173-196

Artikelaktionen