Sie sind hier: Startseite Personen Dr. Marius Bartmann

Dr. Marius Bartmann

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Referenzzentrum für Ethik in den Biowissenschaften (DRZE)

Foto  

Kontakt 

Deutsches Referenzzentrum für Ethik in den Biowissenschaften (DRZE)
Bonner Talweg 57
53113 Bonn

  • Tel. 0228/73-8126
  • E-mail: bartmann(at)uni-bonn.de
  • Sprechstunde: nach Vereinbarung

 

Zur Person

 
  • Seit 2019: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DRZE
  • 2011-2017: Promotion im Fach Philosophie an der Universität Bonn (gefördert durch ein Promotionsstipendium der Studienstiftung)
  • 2013: Visiting Student Researcher an der University of California, Berkeley
  • 2005-2010: Studium mit Abschluss Magister Artium (Philosophie/Germanistik) an der Universität Heidelberg (gefördert durch ein Grundstipendium der Studienstiftung)
 
 

Forschungsschwerpunkte

 
  • Klimaethik
  • Neuroethik
  • Metaethik
  • Sprachphilosophie
  • (Meta-)Metaphysik

 

Veröffentlichungen (Auswahl)


Bücher:

 

Aufsätze:

  • "Facts and Realism in Philosophy", in: Fludernik, M./Ryan, M.-L. (Hg.): Handbook of Narrative Factuality. Berlin: DeGruyter 2019, 209-227.
  • "Enactivism in Later Wittgenstein", in: Moyal-Sharrock, D./Munz, V./Coliva, A. (Hg.): Geist, Sprache und Handlung, 36. Internationales Wittgenstein Symposium 2013, Beiträge der ÖLWG Band XXI, 36-39.
  • "Wittgenstein on Language, Time, and the Solipsism of the Present" (in Bearbeitung)
  • "On the Very Idea of Imposition. Some Remarks on Searl's Social Ontology", in: Rivista di Estetica, 57 (3/2014), LIV, 155-164.
  • "Climate Change Justice – Ethical Aspects", in: Sturma, D./Lanzerath, D. (Hg.): Climate Change Justice. An expert report by the DRZE. Freiburg: Alber. (In Bearbeitung)
Artikelaktionen